Ferienhaus in der Provence

Ein beliebtes Urlaubsziel in Frankreich ist die Provence. Sie finden hier Abenteuer, Kultur, aber auch viel Natur. Denken Sie an die Naturgebiete wie den Luberon und die Camargue und an berühmte Städte wie Avignon und Marseille. Probieren Sie eines der provenzalischen Gerichte oder Spezialitäten in den zahlreichen Restaurants. Wenn Sie aktiv sein wollen, können Sie in den Gorges du Verdon Kanu fahren oder klettern. Wir lieben es, Sie für die Provence zu begeistern!

Mehr lesen?

Buchen Sie ein Ferienhaus in Frankreich

Zorg dat je niks mist... Schrijf jezelf in voor onze nieuwsbrief en ontvang leuke nieuwtjes en spetterende aanbiedingen in je postvak.

Die schönsten Orte der Provence

Wenn Sie in einem Ferienhaus in der Provence übernachten wollen, planen Sie am besten einen Autourlaub durch diese schöne Region. Genießen Sie die schöne Natur mit Bergen, Schluchten und Lavendelfeldern. Sie können hier auch sportliche Aktivitäten voller Abenteuer erleben. Besuchen Sie die größeren Städte und entdecken Sie die französische Kultur in Avignon, Nîmes, Marseille und Arles. Und natürlich darf auch ein köstliches Glas Wein während Ihres Urlaubs hier nicht fehlen. Unser Tipp: Besuchen Sie einen der vielen Weinberge in der Provence. Kurz gesagt, alles für einen idealen Urlaub in Ihrer Unterkunft oder Ihrem Chalet in der Provence.

Römische Einflüsse in der Provence

Sind Sie neugierig, welche Spuren die Römer in der Provence hinterlassen haben? Einflüsse gibt es überall in der Region. Denken Sie zum Beispiel an Orange und Arles. In beiden Städten finden Sie das wunderschöne römische Amphitheater mit einer schönen Statue des Kaisers Augustus in der von Orange. Am Fuße des Mont-Ventoux liegt die Stadt Vaison-La-Romaine. Eine typische Stadt, in der viel aus der Römerzeit zu sehen ist. Wenn Sie mehr über die Geschichte erfahren möchten, besuchen Sie bitte Saint-Rémy-de-Provence. Diese Stadt ist bekannt für Vincent van Gogh, der hier eine Zeit lang lebte und viele Gemälde geschaffen hat. Bringen Sie unbedingt einige regionale Produkte der Provence mit, wie z.B. lokale Weine und Oliven. Köstlich für einen Aperitif in Ihrem gemieteten Cottage oder Bungalow in der Provence.

Andere berühmte Maler wie Matisse und Picasso kamen in die Provence, in die Region zwischen Grasse und dem Mittelmeer. Sie wählten dieses Gebiet wegen des schönen Lichts und des guten Klimas. 

Typisch provenzalisch

Wenn Sie in der Provence Urlaub machen, gibt es eine Reihe von Produkten oder Delikatessen zu probieren oder zu kaufen! Besonders, wenn Sie die lokalen Märkte besuchen, wie Arles oder Isle-sur-la-Sorgue. Sie finden viel Obst und Gemüse, das für Gerichte wie den Salat Niçoise, Ratatouille, Tapenade und die Bouillabaisse (provenzalische Fischsuppe) verwendet wird. Weitere Produkte sind Honig, Oliven, Trüffel, Käse und gegrillte Sardinen. An den Ständen finden Sie auch viele Melonen, Erdbeeren, Birnen und Pfirsiche. Der Rotwein und der Pastis sind in der Provence sehr bekannt. Und natürlich kennen wir alle die provenzalischen Kräuter.

Besondere Attraktionen in der Provence

  • Avignon: Die päpstliche Stadt. Besuchen Sie den Palais de Papes und schauen Sie von der Pont d'Avignon aus auf den Fluss. Das gemütliche Stadtzentrum ist immer noch vollständig von der Stadtmauer umgeben.
  • Gordes: Szenerie verschiedener Filme, darunter Ein gutes Jahr. Sie befindet sich im Vaucluse und steht auf der Liste 'Les Plus Beaux Villages'. Gemütliche Straßen, Restaurants, eine Kirche und ein Schloss.
  • Abtei von Senanque: Dieses mystische Kloster befindet sich in der Nähe von Gordes. Versteckt in einer Schlucht und umgeben von Lavendelfeldern. Ein echtes provenzalisches Bild.
  • Abtei Montmajour: ein besonderes und einzigartiges Kampfkloster, das auf einem Kalksteinplateau zwischen der Camargue und Arles liegt. Erklimmen Sie den hohen Turm und genießen Sie eine herrliche Aussicht.

Prächtige Flora und Fauna in der Provence

Wenn Sie in der Provence Urlaub machen, vergessen Sie nicht, eines der Naturreservate zu besuchen. Denken Sie zum Beispiel an die Camargue. Dieses Schutzgebiet, das aus Sümpfen, Salzebenen und Reisfeldern besteht, ist die Heimat von Wildpferden, Stieren und sogar Flamingos!

Eine der schönsten Naturattraktionen sind die Gorges du Verdon. Diese Schlucht ist die zweitgrößte Schlucht in Europa und wird auch als Grand Canyon Frankreichs bezeichnet. Es ist ein Walhalla für echte Naturliebhaber, Bergsteiger und Wanderfreunde. Die Felsformationen und das klare, grüne Wasser, ebenfalls am Lac de Sainte-Croix, bieten wunderschöne Bilder.

Mit einer Höhe von 1909 Metern ist der Mont Ventoux der höchste Berg der Provence. Der Berg ist bei Radfahrern und Wanderern sehr beliebt, da man von dort aus einen atemberaubenden Blick auf den Mont Blanc, Avignon und das Rhonetal hat.

Wenn Sie in einer Wohnung in der Nähe von Cassis oder der Stadt Marseille wohnen, sollten Sie unbedingt das Massif de Calanques besuchen. Dieses Gebiet besteht aus engen Buchten und hohen Klippen. Wunderbar zum Wandern oder Schnorcheln im azurblauen Wasser.