Ferienhaus in Nordfrankreich

Wenn Sie ein Ferienhaus nicht allzu weit von den Niederlanden entfernt suchen, wählen Sie den Norden Frankreichs. In den fünf Departements der Hauts-de-France finden Sie viele Sehenswürdigkeiten. Denken Sie an die Geschichte um den Zweiten Weltkrieg, die schöne Natur, aber auch an die Küste mit ihren Sandstränden und Badeorten. Sie können also Ruhe und Frieden genießen, aber auch sportliche Ausflüge unternehmen. Kurz gesagt, ein vielfältiges Angebot an Aktivitäten in einer abwechslungsreichen Region, die nur wenige Autostunden entfernt ist.

Mehr lesen?

Buchen Sie ein Ferienhaus in Frankreich

Zorg dat je niks mist... Schrijf jezelf in voor onze nieuwsbrief en ontvang leuke nieuwtjes en spetterende aanbiedingen in je postvak.

Höhepunkte in Nordfrankreich

Urlaub in der Nähe des Wohnortes? Mieten Sie ein Ferienhaus oder einen Bungalow in Nordfrankreich. Ein Teil Nordfrankreichs liegt neben Belgien. Das überrascht nicht, wenn man viele belgische Einflüsse oder vielleicht Ähnlichkeiten mit den Niederlanden sieht. Die Region hat eine schöne Landschaft, interessante Kultur und eine bewegte Geschichte... Lassen Sie sich überraschen!

Entdecken Sie die Küste im Norden Frankreichs

Übernachten Sie in einer Unterkunft am Meer in Nordfrankreich und machen Sie sich auf die Suche nach den schönsten Orten am Meer. Die Opal-Küste ist ein wunderschönes Gebiet, das sich von Dünkirchen bis Berck erstreckt. Genießen Sie die Vielfalt der Landschaften mit Dünen, Wiesen, Sandstränden und Felsklippen. Machen Sie einen Spaziergang und wählen Sie eine der vielen Routen, die Sie durch die schöne Gegend führen. Der beliebteste Badeort an der Opalküste ist Le Touquet, auch bekannt als Paris-Plage. Eine charmante Küstenstadt, die im Sommer sehr beliebt ist, vor allem bei den Pariserinnen und Parisern. Die Touristen genießen den Strand und das Meer, betreiben Wassersport und probieren die lokalen Spezialitäten in den verschiedenen Restaurants. Im Seebad Wimereux scheint es, als ob man in der Zeit zurückgereist ist. Überall sieht man die schönen Villen aus der Belle-Epoque, von denen viele heute als Hotel oder Apartment dienen. Im Sommer erscheinen die typischen blau-weißen Strandhäuser, was ein echtes Sommerurlaubsgefühl vermittelt. Boulogne-sur-Mer ist der größte Fischereihafen in Frankreich. Wegen des Zweiten Weltkriegs ist viel Geschichte verloren gegangen, aber man kann immer noch das Schloss, den Glockenturm und die Kathedrale finden. Heutzutage zieht auch das Meeresaquarium Nausicaa viele Besucher an. 

Möchten Sie diese herrlichen weißen Klippen bewundern? Dann sollten Sie unbedingt Les Deux Caps besuchen! Cap Blanc Nez und Cap Gris-Nez sind zwei Kaps, die entlang der 23 Kilometer langen Kreideküste zu finden sind. Genießen Sie bei einem Spaziergang oder einer Radtour eine herrliche Aussicht aus bis zu 100 Metern Höhe.

Tauchen Sie ein in die Geschichte Nordfrankreichs

Vielleicht weniger bekannt als der Zweite Weltkrieg, aber der Erste Weltkrieg hat in Nord-Pas de Calais einige Spuren hinterlassen. Hier finden Sie Soldatenfriedhöfe, Gedenkstätten, Sehenswürdigkeiten und andere Erinnerungen. Die Schlacht an der Somme fand zwischen den Städten Albert und Péronne statt. Wenn Sie von einem Ort zum anderen fahren, werden Sie sicher auf einige Überreste oder Denkmäler auf dem Weg stoßen. Es gibt zahlreiche Gedenkstätten in der gesamten Region:

  • Die kanadische Gedenkstätte Beaumont-Hamel Neufundland
  • Das britische Kriegsdenkmal Mémorial de Thiepval
  • Lonsdale-Friedhof
  • Britischer Friedhof Pozières und Windmühle Pozières
  • Delville Wood Südafrikanisches Nationaldenkmal
  • Deutsche Kriegsgräberstätte Fricourt
  • Gedächtnispark des Australischen Korps in Hamel

Andere Sehenswürdigkeiten im Norden

Die Baie de Somme ist voller schöner Flora und Fauna. Die Mündung befindet sich am Ende der Somme. In dem Naturschutzgebiet, das voller Ruhe und Frieden ist, wechseln sich Dünen, Sümpfe und Seen ab. Bei einem Spaziergang in diesem schönen Gebiet können Sie viele Vogelarten entdecken und anderen Tierarten begegnen. 

Besuchen Sie die authentische Stadt Arras mit ihren schönen Plätzen, die Abtei Saint-Vaast und das Musée des Beaux Arts. Lille ist die Hauptstadt von Französisch-Flandern, des Départements Nord und der Region Hauts-de-France. Sie finden viele historische Gebäude wie Kirchen, aber auch die Zitadelle. Saint-Omer mit seiner schönen Cathédrale Notre-Dame ist eine besondere historische Stadt. Der Maler Rubens hat hier seine Fußspuren hinterlassen. Nicht weit entfernt liegt La Coupole, ein unterirdischer Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. Das Château de Chantilly ist ein beeindruckendes Schloss in Nordfrankreich. Das Gebäude ist ganz im Renaissance-Stil gehalten. Es gibt auch Stallungen und das Musée Condé mit vielen Gemälden aus dieser Zeit. Auch Compiègne sollte in der Liste nicht fehlen. Bewundern Sie den schönen Palast der Stadt, in dem auch Napoleon lebte.

Es gibt eine Reihe von Städten in der Picardie, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. In Amiens, auch das Venedig des Nordens, finden Sie die beeindruckende Kathedrale Notre Dame und ein Netz von Kanälen. Für Gartenliebhaber ist Hortillonnages der perfekte Ort. Mit dem Boot können Sie das ganze Grün in den Gärten bewundern. In Beauvais lernen Sie die gotische Architektur kennen. Es gibt nicht weniger als sechs Kathedralen zu bewundern. 

Für einen Urlaub mit Kindern in Nordfrankreich darf ein Ausflug in den Parc Astérix nicht fehlen! Der Vergnügungspark steht ganz im Zeichen dieser französischen Zeichentrickfigur.

Im Urlaub in Nordfrankreich

Wenn Sie für einen Urlaub nicht zu weit fahren wollen, wählen Sie ein Chalet oder eine Wohnung in Nordfrankreich. Das ideale Ziel für einen Autounterhalt in Frankreich. 

Vorhin haben wir die Möglichkeiten und Sehenswürdigkeiten im offiziellen Teil Nordfrankreichs erwähnt. Aber für die Niederländer gibt es vielleicht noch viel mehr im Norden Frankreichs. Zum Beispiel könnten auch die Metropole Paris und das Disneyland Paris zum Norden gehören. An der Küste liegen die Normandie und die Bretagne. Wenn wir uns mehr in den Osten Frankreichs begeben, denken wir an das Elsass, die französischen Ardennen und die Champagne.

Ein Wochenende, eine Wochenmitte oder mehr als eine Woche Urlaub in Nordfrankreich. Bei Boekjebungalow.nl ist alles möglich!